Wie das Trampolin Kinder fördert

HUDORA Kinder-Trampolin Jump In mit Sicherheitsnetz - 140 cm, blau - 65596Werbung

Dass das Trampolin Kinder in der körperlichen Entwicklung fördert, ist einleuchtend, doch wie beeinflusst sie die geistige?  Es gibt darüber kaum wissenschaftliche Berichte, jedoch empfehlen Ärzte und Physiotherapeuten bereits das kleine Kindertrampolin als optimale Bewegung. Die positive Entwicklung der Kinder wird dabei immer wieder hervorgehoben. „Wie das Trampolin Kinder fördert“ weiterlesen

Wie funktionieren Trampoline?

Profi HÜPFMATRATZE - Für ein schwungvolles, gesundes LebenWerbung

Trampoline sind die erfolgreichen Nachfolger der Hüpfmatratze. Das Springen in ein Netz mit Federung, dem heutigen Trampolinspringen sehr ähnlich, war zunächst nur im Zirkus zu sehen. Selbst dort eroberten sich die Artisten erst spät – mit einem speziell entworfenen Trampolingerät – ihre eigene Turnvorstellung. (siehe auch Wikipedia-Trampolin) „Wie funktionieren Trampoline?“ weiterlesen

Wie wichtig ist Trampolinsport für Kinder

auf dem Kindertrampolin springenDer Trampolinsport fördert nicht nur Erwachsene für gesunde Fitness, es ist vor allem für Kinder ein Sportgerät, das seinen Bedürfnissen gerecht wird. Denken wir nur, wie schnell Erwachsene genervt  sind, wenn die Kleinen verrückt umherhüpfen und nicht müde werden. Bis zu 5-6 Jahren geht das nur auf 2 Beinen, doch mit dem Vorschulalter können sie es bereits auf einem Bein. Dieses leichte Hüpfen, wie ein Gummiball, ist für die motorische Entwicklung unserer Kinder enorm wichtig. Eine Art der Bewegung, die Eltern fördern sollten. Mehrere Möglichkeiten bieten sich an, doch der erste Gedanke gehört – wenn die Worte Hüpfen und Springen fallen – dem Trampolinspringen. „Wie wichtig ist Trampolinsport für Kinder“ weiterlesen

Das Kinder-Trampolin

Keine Produkte gefunden.Werbung

Das Kindertrampolin gehört mit zu den begehrtesten Spielgeräte für Kinder und ist – je nach Modell – schon für die Kleinen ab 3 Jahre geeignet. Zuvor bietet sich ein kleines Trampolin für die Jüngsten an, das speziell für die ganz Kleinen ab 12 Monate angeboten wird. Ein Grund mehr, um das Hüpfen so früh wie möglich zu erlernen. Die Trampoline, die für Kinder ab 36 Monate geeignet sind, können mit einem Gewicht von 12 – 50 kg belastet werden. Der Hersteller nennt die Belastungsgrenzen in den Daten (Kindertrampolin-Vergleich). Die Kindertrampoline, mit einem Durchmesser von ca. 140 cm, ist die umfangreichste Gruppe im Angebot der Kinder-Trampoline. Alle anderen Trampoline, wie z.B. für größere Kinder, werden unter der Bezeichnung „Gartentrampolin“ geführt. „Das Kinder-Trampolin“ weiterlesen

Ein kleines Trampolin für die Jüngsten

aufblasbares Trampolin mit transparenten Wänden 182x86cmWerbung

Kaum kann ihr jüngster Spross laufen, wird das Trampolin für die Jüngsten interessant. Vor allem, da der Bewegungsdrang immer größer wird und alles ausprobiert werden will. Da bietet ein Kinder-Trampolin alles, was mit Spaß und Bewegung zusammen hängt. Haben Sie schon mal in Kinderaugen geschaut, wenn sie ausgelassen auf dem Trampolin hüpfen dürfen? Für Sie als Eltern ist wichtig, dass das Spielgerät kindgerecht und mit größter Sicherheit ausgestattet ist. „Ein kleines Trampolin für die Jüngsten“ weiterlesen

Das Kinder-Trampolin selbst aufbauen

Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie jedes Garten- oder Kindertrampolin selbst aufbauen. Hierfür sind die wichtigsten Informationen schon vor dem Kauf einzuholen und eventuell abzuklären. Was Produktbeschreibungen nicht benennen, liefern zuverlässige Produktvergleiche, die Aufbau und Sicherheit besonders bewerten. „Das Kinder-Trampolin selbst aufbauen“ weiterlesen

Die Geschichte des Trampolins

Die meisten Menschen werden die Geschichte des Trampolins nicht kennen. Heute würde man es eine Erfolgsgeschichte nennen. Von der Idee bis zu Olympia. Die Tochter von George Nissen schreibt über die Erfindung in ihrem Buch:  „My father’s Dream of an Olympic Trampoline“